OE3FZA Fritz Zlabinger / OE3PLW Ing. Peter Leskowa Silent Key

Wie ich soeben erfahren habe hat der Walviertel Amateur Radio Club zwei seiner langjährigen Mitglieder durch Ableben verloren.

Durch den Rücklauf der Post war ersichtlich dass unser langjähriges Mitglied Fritz OE3FZA bereits am 19.11.2018 verstorben ist. Fritz kannte ich bereits aus meiner beruflichen Tätigkeit her vor etwa 35 Jahren als er noch bei der EVN arbeitete wobei ich fallweise auch mit ihm zu tun hatte. Er ist in seiner Pension dem WARC 1998 beigetreten. Da besuchte er uns regelmäßig an den Treffen in Waidhofen an der Thaya. Auch war er unserem ehemaligen Kassier OE3GOS im Rollstuhl in seinen letzten Jahren sehr behilflich vor dessen selber Ableben im Jahr 2011. Mit OE3FZA Fritz hatte ich den letzten Kontakt am 29.09.2018 wo er mir unter anderem auch erzählte dass seine Frau bereits verstorben ist. Fritz hatte eine ruhige hilfsbereite Seite und hat mich immer angerufen wenn er eine Einladung des WARC nicht mehr wahrnehmen konnte. Fritz wurde 88,5 Jahre alt. Ich werde dich in sehr guter Erinnerung behalten.

Ebenso erreichte mich die traurige Nachricht dass unser langjähriges Mitglied des WARC Ing. Peter Leskowa OE3PLW am 28.12.2018 verstorben ist. Peter lernte ich persönlich kennen bei Besuchen des verstorbenen OE3PGW etwa 1997 wo er noch in Wien wohnte. Im Jahr 2002 wurde er Mitglied im WARC mit einer ganz kurzen Unterbrechung bis zu seinem Ableben. Peter war ein sehr technisch interessiertes und höfliches Mitglied. Technisch durch seinen Beruf geprägt konnte er selbst in Pension nicht seinen Betrieb und Hobby entkommen.  In der Pension gelang ihm teils die Übersiedlung ins Waldviertel nach nähe Eggern. Zuerst musste er den Verlust seiner Frau überwinden. Zuletzt erduldete er selbst einen schweren Schicksalsschlag und konnte nicht wie von ihm gewohnt an diversem Klubleben teilnehmen. Auch die Sternbergtreffen waren immer ein Pflichttermin für dich um mit allen technischen Freunden zu plaudern. Seine Lizenz hat OE1PLW/OE3PLW im Jahr 1967 bekommen und war auf allen Bändern bis in hohen Frequenzen wie SHF QRV.  Kurz nach deinem 72. Geburtstag hast du QRT gemacht. Die schöne Erinnerung an dich wird bleiben so gedenken wir deiner an die gute Zusammenarbeit und die freundliche Art deiner Gespräche und Begegnungen.

Für den WARC, Alois OE3IGW 06.01.2019